CHÂTEAU D'ANJONY

 

Stätte und Denkmal, Stadt oder Dorf, Klassifiziert oder eingetragen, Label "Schönste Dörfer Frankreichs", Schloss, Festung, Bergfried, Klassik, Gotik

10, rue des Châteaux
15310 Tournemire

Von Louis d'Anjony, dem Begleiter von Jeanne d'Arc, erbaut, der von König Charles dem 8. beauftragt war, die Umgebung zu schützen, steht der Schlossturm heute noch, intakt und stolz, ein echtes Beispiel der Bergfriede des 15. Jahrhunderts. Im 18. Jahrhundert wurde der herben Schönheit der mittelalterlichen Konstruktion ein Zentralgebäude angefügt, das einladender ist und eher dem Geschmack dieser Epoche entsprach. Reiche Innenausstattungen, mit bemerkenswerten religiösen und profanen Wandbildern (die Legende der Preuxs) aus dem 16. Jahrhundert und Möbel aus verschiedenen Perioden des Schlosslebens dekorieren die Räume. Die Residenz ist seit ihrer Erbauung immer noch von derselben Familie bewohnt.

Öffnungszeiten

Von 09/02/2019 bis 31/03/2019 ( 14:00 / 16:45 )

Von 01/04/2019 bis 30/06/2019 ( 14:00 / 18:00 )

Von 01/07/2019 bis 31/08/2019 ( 10:30 / 18:15 )

Von 01/09/2019 bis 30/09/2019 ( 14:00 / 18:00 )

Von 01/10/2019 bis 15/11/2019 ( 14:00 / 16:45 )

Preise

Führung einzelnes Kind
4,00€ €
Gruppentarif
6 €
Gruppentarif
4 €
Erwachsenen
9 €
Kindertarif
5 €

Zahlungsmittel

Kreditkarte, Bank- und Postschecks, Urlaubsschecks

Ok

Mit dem Besuch unserer Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, mit denen wir unsere Besucherzahlen messen, die Funktionsweise unserer Website verbessern sowie Ihnen maßgeschneiderte Angebote machen können. Mehr...